Medizinische Trainingstherapie
für die Wirbelsäule

DAS FPZ KONZEPT IM ÜBERBLICK

Das FPZ KONZEPT richtet sich an alle Menschen mit Rückenschmerzen. Ob starke Rückenschmerzen, akute oder chronische Rückenschmerzen – der Weg zur Schmerzfreiheit beginnt immer mit einer ausführlichen Untersuchung durch einen FPZ-qualifizierten Arzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Therapiemethoden wurden sorgfältig von einem spezialisierten Expertenteam um Dr. Achim Denner mit mehr als 120.000 Patienten erfolgreich erprobt, überprüft und seit 1990 kontinuierlich weiterentwickelt.

Das FPZ KONZEPT gegen Rückenschmerzen gilt in Wissenschaft, Medizin und Wirtschaft als vorbildlich und richtungweisend. Deshalb unterstützen auch viele Krankenkassen diesen Weg gegen Ihre Rückenschmerzen.

FPZ Vertragskrankenkassen und weitere ausführliche Informationen finden sie bei FPZ.de.

Sollte Ihre Krankenkasse keine FPZ Vertragskrankenkasse sein, können sie hier einen Einzelfallantrag stellen.

Das FPZ KONZEPT gegen Rückenschmerzen gliedert sich in 3 Maßnahmen, die systematisch aufeinander aufbauen:

  1. Durchführung einer computergestützten Muskelanalyse (siehe Grafik)

  2. das persönlich betreute Aufbauprogramm gegen Rückenschmerzen (10 oder 24 Therapieeinheiten à 60 Minuten), zur Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit sowie zur Reduktion vorhandener Dysbalancen

  3. das weiterführende Trainingsprogramm, ebenfalls persönlich betreut, wird in Abhängigkeit vom erreichten Trainingszustand mit minimaler Häufigkeit durchgeführt (im Mittel eine Trainingseinheit pro Woche)

Mehr Informationen erfahren Sie bei uns. Vereinbaren Sie einfach einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

Physiotherapie

Med. Trainingstherapie

Analyse

Das Team

Kontakt

– Zentrum für medizinische Trainingstherapie und Physiotherapie · Aachener Str. 222 · 50931 Köln

Telefon 0221-9 45 45-0 · Telefax 0221-9 45 45-11 · E-Mail info@arkomed.de

Öffnungszeiten Mo–Fr von 07:00 bis 21:00, Sa von 09:00 bis 16:00

Impressum · Datenschutz